Sie sind hier

Schwimmen

Das Schwimmtraining ist von zentraler Bedeutung im Vereinsleben des TCZ. Deshalb legen wir besonderen Wert auf ein durchdachtes Trainingskonzept. Mit dem Schwimmbad des KV Zürich verfügen wir über eine hervorragende Trainingsstätte.

Schwimmen wie ein Fisch

Um möglichst vielen Teilnehmern die Möglichkeit zu bieten, von einem effizienten und wirkungsvollen Training zu profitieren, wenden wir einen ähnlichen Stil wie das Total Immersion an . Schwimmen wie ein Fisch legt den Schwerpunkt im Training auf Effizienz durch Verbesserung der Wasserlage und durch den bewussten Einsatz des ganzen Körpers für den Vortrieb.
Ein beträchtlicher Teil des Trainings besteht aus einfachen aber wirkungsvollen technischen Übungen. Ein Triathlet hat genügend andere Möglichkeiten, sich seine Ausdauer und Kraft außerhalb des Schwimmtrainings anzueignen.

Trainingskonzept

Jeweils am Donnerstag findet das von einem geschulten Trainer geleitete Training statt. Es folgt einem festgelegten und bekannten Plan, 

der auf die Triathlonsaison ausgerichtet ist. Am Mittwoch werden Spezialtrainings, Events, Plauschwettkämpfe und regelmäßige Leistungstests durchgeführt. Sind keine besonderen Anlässe am Mittwoch vorgesehen, steht das Schwimmbad den Mitgliedern zum freien Training zur Verfügung.

Trainings

Unsere Trainings finden jeweils am Mittwoch und am Donnerstag im Schulhaus des KV Zürich am Escher-Wyss-Platz in Zürich statt (immer von 19.30 bis 2100 Uhr).
Während den Trainings steht uns das ganze 25m-Becken zur Verfügung, so dass in verschiedenen Stärkeklassen trainiert werden kann.
Während den Schulferien ist das Hallenbad jeweils geschlossen und es können keine Trainings stattfinden. Im Sommer werden dann individuelle Trainings im See durchgeführt. 
 

Trainer

Die aktuellen Schwimmtrainer im TCZ heißen Cristian Trujillo und Marc Spieler. Beide sind erfahrene Triathlethen und geben Euch gerne Ihr wissen und Erfahrungen weiter.