Swim

Bike

Run

Probetraining

Mitglied werden

Login

von | 7 Jun 2021

Stanserhorn Berglauf am Do. 03.06.

Drei mutige Männer haben sich am Do. 03.06. zusammen getan, um kurzfristig den Feiertag von Fronleichnam sinnvoll zu nutzen.
Schnell war der Plan da, das Stanserhorn mit Laufschuhen zu bezwingen.
Gepackt mit Ersatzkleider, Wasser und Motivation ging es auch gleich zur Sache.
12 km mit 1400 hm aufwärts stand auf dem Programm.

Die ersten paar Höhenmeter wurden auf festen Untergrund absolviert, bevor es dann schon bald auf Wanderwegen Richtung Grat ging.
Es war schwül und heiss, die 2 Liter Wasser, welche Andreas im Cambelbak dabei hatte, erwiesen sich am Ende als goldwert … 🙂

Immer höher gelangten wir durch Wälder, Wiesen, steinigen Wegen und Restschneefelder Richtung Grat, wo uns der letzte heftige Aufstieg alles abverlangte.

Als krönender Abschluss wurden wir mit Sonne, Kaffe und einem Weitblick in die Berge wie auch aufs Flachland belohnt. An klaren Tagen sind bis zu 10 Schweizer Seen und 100 km Alpenpanorama zu sehen.

Fazit:
Auf die 12 km wurden gut 2 Liter Wasser pro Person benötigt. Was sich am Ende auch auf die Zeit ausgeschlagen hat.

Mit dabei waren Pascal Linder, Andreas Kirchberg und Dani Huber

tczch